Akademische Aktivitäten

Akademische Aktivitäten Wintersemester 2020/ 21

Vorstand: Sonja Weber

Ich bin 21 Jahre alt und studiere im 7. Semester Jura.

Ich bin seit Anfang 2019 bei ELSA Bonn aktiv und habe vorher auch an den Veranstaltungen teilgenommen.
ELSA macht aus, dass man die Chance hat sowohl neue Leute kennenzulernen, als auch einen Einblick in die juristische Praxis zu bekommen.

Aufgabenbereich

Wir sind der Bereich Akademische Aktivitäten, kurz AA.
Im Team organisieren wir Besuche bei und Workshops mit unseren Partnerkanzleien, das
legendäre Law Dinner, den Märchen Moot Court und vieles mehr.
Im vergangenen Semester haben wir alternativ in Kooperation mit anderen ELSA Lokalgruppen
Online Kanzleiführungen, Q&As mit Jurist*innen und einen virtuellen Gang zu Gericht angeboten.
Wir freuen uns sehr darauf, euch diese Veranstaltungen hoffentlich bald wieder anbieten zu
können. Bis dahin wünschen wir euch viel Erfolg in eurem ersten Semester!
Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr uns unter vpaa@elsa-bonn.de erreichen.

Team

Anais Becker

Meine Name ist Anais Beckers, ich bin 21 Jahre alt und studiere Jura im 5. Semester.
Bei ELSA bin ich seit WiSe 19/20 aktiv.
Ich habe ELSA über die Teilnahme an Kanzleiführungen und über soziale Medien (Instagram) kennengelernt.
An ELSA gefällt mir, dass man Jura aus vielen neuen Perspektiven kennenlernen kann, sich auf europäischer Ebene vernetzen kann, mit vielen verschiedenen Leuten zusammen kommt und eine Gemeinschaft bildet.

Yonca Demirkol

Ich bin 21 Jahre alt und studiere im 5. Semester Jura.
Bei ELSA bin ich seit Mitte 2019.
ELSA öffnet einem Türen zu vielen Möglichkeiten. Zum einen kann man andere Leute kennenlernen und sich vernetzen. Andererseits schafft ELSA auch einen Zutritt in die Berufswelt, durch zahlreiche (Auslands-)Praktika oder Kanzleiführungen.
Besonders am Anfang des Studiums ist es schön ein aktives Mitglied in einer Gemeinschaft zu sein.
Vielleicht habe ich nun euer Interesse geweckt und man trifft sich mal auf dem ein oder anderem Grillabend!

Julian Schenk

Mein Name ist Julian Schenk, ich bin 24 Jahre alt, studiere Rechtswissenschaft im 8. Semester und bin bereits in meinem zweiten ELSA Verband aktiv. Ich möchte dazu beitragen, dass sich die Studierenden untereinander vernetzen. Genauso wichtig ist es, Einblicke in die juristischen Berufe zu ermöglichen und Verbindungen zu den Menschen, die dort arbeiten, herzustellen. Das ELSA-Ressort Akademische Aktivitäten arbeitet in Bonn dafür, dass dies gelingt. Deswegen bin ich gerne dabei und freue mich über Euer Interesse! 

Katarina Schäfer-Petersen

 Mein Name ist Katarina Schäfer-Petersen und ich bin 20 Jahre alt. Nach einem FSJ Politik bin ich fürs Studium 2019 nach Bonn gezogen und studiere jetzt im dritten Semester Jura. ELSA habe ich gleich im ersten Semester durch eine Kanzleiführung kennengelernt. Auf diesem Weg andere Jurastudenten kennenzulernen und mit den Anwälten direkt ins Gespräch kommen zu können, war für mich eine sehr wertvolle Erfahrung. An ELSA gefällt mir, dass es verschiedenste Angebote gibt, um schon früh im Studium Einblicke in den Arbeitsalltag zu bekommen, sich mit anderen auszutauschen und auch, dass es ein großes Netzwerk von ELSA Gruppen in anderen Städten gibt. Seit dem Sommersemester 2020 bin ich Mitglied und bringe mich nun auch aktiv bei ELSA in Bonn ein. Ich freue mich auf das kommende Semester!

Anna Sigulla

Mein Name ist Anna Sigulla und ich bin 21 Jahre alt. Ich studiere Jura seit dem Wintersemester 2017 an der Universität Bonn und bin seit dem Wintersemester 2020 Direktor bei AA Elsa.

„Die Klage wird mit folgender Begründung abgewiesen: Auftreten und Aussage des Zeugen waren dermaßen perfekt, dass das Gericht ihm kein Wort glaubt.“
Elsa unterstützt Juristinnen und Juristen, einen besseren Einblick in die juristische Praxis zu erlangen. Wir fragen, unsere Kontakte antworten. Durch Kanzleiführungen, Vorträge und weiteres, wird die Möglichkeit eröffnet, sich weiterzubilden und neue Leute kennenzulernen. Ich kann nur jedem ans Herz legen an unseren Veranstaltungen teilzunehmen und Mitglied in unserem Team zu werden.

Florian Wein

Ich bin 21 Jahre alt, studiere im fünften Semester hier in Bonn Rechtswissenschaften und bin seit dem Sommersemester 2020 Mitglied bei Elsa

Elsa gibt einem neue Einblicke in die Berufswelt und bietet Chancen durch die Vermittlung von Praktika. Vor allem aber lernt man auf einmal viele neue Leute kennen, was einem etwa in der Orientierung am Anfang des Studiums sehr nützlich sein kann. Elsa ist auch immer eine Gemeinschaft, mit der man gute Abende verbringt. Insbesondere die Grillparty ist immer empfehlenswert.