ELSA-Bonn e. V.

Die „European Law Students‘ Association“, kurz ELSA, ist die weltweit größte unabhängige und gemeinnützige Vereinigung von Jurastudenten, Referendaren und jungen Juristen. Mit 50.000 Mitgliedern an über 350 Universitäten in 44 Ländern verfolgt ELSA das Ziel, den fachlichen und persönlichen Austausch auf nationaler und internationaler Ebene beizutragen und profitiert dabei von einem europaweitem Netzwerk. Wir von ELSA-Bonn e.V. tragen als lokale Fakultätsgruppe mit unseren regelmäßigen Treffen, einer Vielzahl von regionalen, sowie überregionalen Veranstaltungen, und langfristiger Netzwerkarbeit zu der Gesamtkomposition ELSA bei.

Organ von ELSA-Deutschland e.V. ist unter anderem die zweimal jährlich stattfindende Generalversammlung, das höchste Beschlussorgan. Des Weiteren ist der Bundesvorstand, bestehend aus drei alleinvertretungsbefugten Präsidiumsmitgliedern, sowie vier weiteren Vorständen, ebenfalls Organ der Vereinigung.

ELSA-Bonn e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Verein, der ideelle Unterstützung durch seinen Beirat sowie ideelle und finanzielle Unterstützung durch seinen Förderkreis findet.

Unsere Satzung können Sie hier abrufen.